Aktuell    COVID-19

Corona betrifft nahezu alle Lebensbereiche: Ihre Familie, Ihr Geschäft, Ihre Arbeitnehmer, Ihren Verein. Die gesetzlichen Rahmenbedingungen ändern sich nahezu stündlich und die Rechtsunsicherheit ist groß. Eine erste Übersicht über die aktuelle Rechtslage in NRW lässt sich auf der FAQ-Seite der Landesregierung NRW finden. Wir haben inzwischen eine Vielzahl von typischen Problemlösungen für unsere Mandanten aus Anlass der Corona-Pandemie erarbeitet. Typische Fragen sind:

Arbeitsrecht

Gesellschafts-/Vereinsrecht

Verwaltungs-/Ordnungsrecht

allgemeines Zivilrecht

Inzwischen ist das "Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht" (Gesetzestext) beschlossen worden, in welchem erste Regelungen enthalten sind. Die landesrechtlichen Corona-Schutzverordnungen sind auf den Seiten der Landesregierungen veröffentlicht (zB NRW: Stand 15.07.2020; Niedersachsen Stand 10.07.2020). Das Bundesjustizministerium bietet eine Themen-Seite an.

Profitieren Sie von unserer Qualifikation und lassen Sie sich beraten. Natürlich auch online - rufen Sie uns an..


Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Melden Sie sich gerne - wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
☎ +49 (0)5221 - 276 95 95 ✉ info@hoffmannrichter.de 🖷 +49 (0)5221 - 276 95 99